Über mich

Ich finde es schlimm, wenn ich sehe, wie viele, vor allem spirituelle Frauen, sich immer wieder im Kreis drehen, im Alltag scheitern, weil sie in früheren oder auch gegenwärtigen Leben fertig gemacht wurden. Sich runter ziehen und verjagen lassen, es einfach nicht schaffen dauerhaft ihr eigenes Strahlen zu erkennen und ins irdische Leben zu integrieren.

Vom Schöpfer-Sein reden ja so viele, doch wie viele können es wirklich umsetzen? Das ist kein esoterischer Firlefanz, das ist eine mutige Lebenseinstellung und ja, es ist ein konsequenter Weg, auf dem man viel über sich selbst, seine lichtvollen aber auch Schattenseiten erfährt. Aber es wird leichter gehen, wenn du offen dafür bist.

Nach meinem Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften, absolvierte ich verschiedenste Ausbildungen im Bereich der geistigen Heilweisen und war erfolgreich in Führungsebenen der Privatwirtschaft tätig.

Heute stehe ich fest mit beiden Beinen sowohl im Himmel als auch auf der Erde und sehe es als meine Mission spirituellen Frauen dabei zu helfen die Opferrolle zu verlassen. Sie zurück in Ihre eigene, führende Herzensmacht zu führen. Ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben um für sich selbst und ihre Familien der Fels in der Brandung zu sein, den sie sich immer wünschen.

Denn nur deine eigene Wahrheit macht dich stark. Spüre dein Licht!

In Liebe, Michèle