Warum meine Wahrheit nicht deine Wahrheit sein wird

Eigentlich eh klar, oder? Ich hab als Kind mal zu meinem Vater gesagt, dass es doch eigentlich so viele verschiedene Welten geben muss wie Menschen. Weil ja niemand ganz gleich ist. Und jeder sein eigenes Universum im Kopf herumträgt. Nicht mal Zwillinge sind ganz gleich. Schon allein, weil sie niemals gleichzeitig auf exakt derselben Stelle stehen können 🙂 . Das geht einfach nicht. Standpunkt und so.

Aber es gibt natürlich Ähnlichkeiten. Ähnliche Interessen, Erfahrungen, Vorlieben, Abneigungen und auch Seelenwege. Deshalb finden sich ja auch die verschiedensten Interessensgruppen. Menschen mit einer ähnlichen Grundschwingung ziehen sich an. Menschen mit einer gemeinsamen Mission werden sich finden. Du ziehst immer das an, was du bist, das, was du ausstrahlst. Das ist vielleicht nicht unbedingt immer das, was du dir wünschst 🙂 . Du kannst aber durch ein bewusstes Erkennen immer etwas daran ändern.

Prüfe immer auf deine eigene Verträglichkeit

Egal was du liest, hörst oder siehst, egal wie berühmt, heilig oder sympathisch die Quelle ist, prüfe immer, ob das Gesagte auch für dich gültig sein kann.

Geh nach dem Motto: Gott hat mir ein Hirn gegeben und ich werde es so gut wie möglich nutzen! 🙂 Ich, zum Beispiel, pick mir radikal immer und überall nur das heraus, was für mich stimmig ist. Das hab ich bereits früher mit den Religionen wie dem Christentum oder dem Buddhismus so gemacht und mach es auch heute noch mit allem, was mir spirituelle Lehrer persönlich oder anderswie mitgeben. Eigentlich mach ich das auch bei allen anderen Informationen oder Meinungen. Nicht immer ganz sympathisch, aber was willste machen 🙂 .

Denn es wird keine ungeprüfte Meinung von außen die einzig eine richtige und wahrhaftige Methode sein, mit der du deine Wahrheit, dein Heil oder Glück spontan erlangen wirst.

Ein guter Lehrmeister zeigt dir wie du dein eigener guter Lehrmeister wirst

Meinungen aus dem Außen, wie Bücher, Seminare, Kurse oder auch dieser Blog hier können dir immer nur einen Vorschlag machen. Einen Rahmen vorgeben. Vielleicht Grenzen aufzeigen. Du allein spürst oder weißt, ob du in diesem Moment etwas damit anfangen kannst.

Ob auch dein Rahmen, deine Grenzen angesprochen werden oder ob diese ganz woanders liegen. Manchmal werden dir Meinungen aus dem außen vielleicht helfen, deine eigenen Grenzen auszuweiten. Deinen persönlichen bisherigen Rahmen zu sprengen! Weil dir möglicherweise völlig neue Perspektiven vorgeschlagen werden.

Vielleicht wirst du auch inspiriert von einem Vorbild, das mit ähnlichen Voraussetzungen wie du selbst, ganz großartige Leistungen in seinem Leben vollbracht hat. An die du vorher vielleicht nicht mal zu denken gewagt hast. Das alles ist möglich 🙂 .

Deshalb ist das so eine Sache mit DER Wahrheit

Weil es im Grunde viele MEINUNGEN gibt, die nur für dich selbst zur WAHRHEIT werden können. Der eine verträgt kein Getreide, der andere schon. Für den einen ist Elektrosmog höchst gefährlich, ein anderer wird dadurch überhaupt nicht beeinträchtigt.

Sogar die zutiefst unangenehmen Seiten des Lebens, die mit Streit, Gewalt oder Krieg zu tun haben, helfen, uns in einer dualen Welt überhaupt zu orientieren, zu (be)werten und zu unterscheiden. Vielleicht wird sich dies noch ändern, aber derzeit ist es zumindest noch so.

Der friedvolle Krieger

Aber, bitte nicht falsch verstehen, ich bin sicher nicht der MEINUNG, dass uns fortan alles egal sein soll. Im Gegenteil. Ich ermutige dich sogar dazu, dass du alles tust und bist, dir alles ansiehst, was du möchtest 🙂 . Und prüfe dann selbst, wie gut dir das tut. Tu alles, was du dir vor diesem Leben vorgenommen hast. Und du hast dir mit ziemlicher Sicherheit viel vorgenommen, sonst wärst du ja nicht hier.

DAS würde ich sogar als FAKT bezeichnen oder meine WAHRHEIT. Ein absolut bodenständigster und atheistischer Wissenschaftler hätte da aber vermutlich eine andere Meinung 🙂 . Und das ist auch gut so. Sein Standpunkt, seine Welt, sein Beitrag. Und solange wir uns mit unseren scheinbar unterschiedlichen Meinungen in Frieden lassen, werden wir da kein Problem haben 🙂 .

Denn „Frieden geht vor Recht und Rechthaberei“. So oder so ähnlich hat das Laotse anscheinend mal gesagt. Prüfe selbst, ob dies für dich stimmig ist 🙂 .

Gottes Quelle aus dem Licht der Liebe

Diese Macht ist die einzige neutrale und objektive Wahrheit, die mir bekannt ist. Deshalb vertrau ich ihr vollkommen, vor allem auch, was Heilung anbelangt.  Diese Quelle kennt DICH und deine Bedürfnisse. Weiß, was du im Moment brauchst, was und wo zuviel oder zuwenig vorhanden ist.

Wenn dich dieses Licht durchströmt, wird es immer genau jene Aspekte heilen, die geheilt werden dürfen im Sinne deines höchsten Seelenwohls. Tief verborgene Glaubensmuster können ins Bewusstsein kommen um gesehen zu werden. Um Heilung zu finden.

Diese Kraft existiert jenseits unserer menschlichen Vorstellungen von Richtig oder Falsch. Sie ist die Quelle von allem, was ist. Manche Probleme können auf einmal ganz unwichtig und klein werden, wenn wir erkennen und fühlen, woher wir überhaupt kommen und woraus wir in WAHRHEIT bestehen: Wir sind ein Ausdruck dieser allmächtigen Liebe.

Einfach gesagt 🙂 : Nutze diese Quelle wie eine Haarbürste, die deine verwirrte und verwirbelte Frisur wieder  in Form bringt. Damit du wieder auf Kurs und gewappnet bist für dieses Lebensspiel hier auf Erden. Gewidmet deiner ganz persönlichen Wahrheit.

Für einen persönlichen Termin, melde dich bitte einfach und unverbindlich unter mail@michelekahr.com!

Aktuelle Heilabende und Workshops findest du hier.

Ich bin mehr als stolz auf dich und dankbar, dass du dir die Zeit genommen hast diesen Artikel durchzulesen!

Du willst noch mehr wissen über die Erschaffung deiner besten Version, kosmische Gesetze und die Hilfe der geistigen Welt? 

Dann trag dich in meinen Newsletter ein – ganz oben auf der Seite, er ist kostenlos und kann dein Leben verändern.
Und vergiss nicht: Wir alle sind kleine Meister, die der Vollkommenheit entgegen strampeln, sei nicht zu streng mit dir.

Alles Liebe,

2 Antworten auf „Warum meine Wahrheit nicht deine Wahrheit sein wird“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.